Dr. med. Markus Landinger

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Knie- Endoprothetik, einschließlich Wechseloperationen
  • Knorpelchirurgie mit Autologer Chondrozyten-Transplantation
  • Mosaikplastik und Mikrofrakturierung
  • Gelenkerhaltende Korrekturosteotomien mit Achsumstellungen
  • Endoprothetischer Gelenkersatz Hüfte
  • Gelenkerhaltende Operationen am Hüftgelenk (Hüftarthroskopie bei Hüftimpingement und Arthrose)
  • Unfallchirurgische Eingriffe
  • Notfallmedizin

Mit Dr. med. Markus Landinger ist seit 01.08.2017 ein echter Chiemgauer im Team von KOMMEDICO. Geboren 1982 in Gstadt am Chiemsee, legte er zunächst am Ludwig-Thoma-Gymnasium in Prien a. Chiemsee sein Abitur ab. Anschließend absolvierte er das Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Beruflich zog es ihn zunächst für zwei Jahre in das Oberland, wo er sich im Krankenhaus Agatharied in der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin nicht zuletzt für seine spätere Tätigkeit als Notarzt wichtige Kompetenzen aneignen konnte.

2011 wechselte Dr. Landinger heimatnah an das Klinikum Traunstein zunächst in die Gefäßchirurgie unter Dr. Kiechle und bald weiter in die Unfallchirurgie unter der Leitung von Prof. Dr. Ketterl. Hier konnte er das komplette Spektrum der traumatologischen Versorgung kennenlernen und Erfahrungen sammeln.

Die Kollegen von KOMMEDICO lernte er während der Weiterbildungsrotation in die Orthopädie kennen. Hier fungierte er als Assistenzarzt der Praxis auf der Belegstation im Krankenhaus Trostberg. Dort vertiefte er seine Kenntnisse in der Knie- und Hüftendoprothetik sowie in der arthroskopischen Versorgung und Fußchirurgie.

Nach Abschluss seiner Weiterbildungszeit zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie konnte Dr. Landinger 2017 auch seine Doktorarbeit unter Prof. Dr. Schelling und PD Dr. Weis am Klinikum Großhadern abschließen.

Seine Freizeit verbringt Dr. Landinger am liebsten mit seiner Ehefrau und seiner Tochter in den Bergen beim Wandern, Skifahren, Tourenskigehen und Mountainbiken. Bis zum Beginn des Studiums spielte er beim SV Seeon im Basketballteam und ist seit 1996 als Klarinettist in der Musikkapelle Eggstätt aktiv. Außerdem bekleidet er seit 2010 das Amt des ärztlichen Leiters im Verein First Responder Chiemsee Nord.

Dr. med. Markus Landinger
Dr. med. Markus Landinger
HÜFTE 100%
KNIE 100%