Hospitation bei Dr. Blond in Kopenhagen

Hospitation bei Dr. Blond in Kopenhagen

Dr. Blond ist Facharzt am Aleris Hospital Søborg und am Zealand University Hospital, Køge und hat sich auf Kniegelenkprobleme bei angeborener Fehlbildung des Kniescheibengelenkes spezialisiert. Er ist der Erfinder einer schonenden arthroskopischen Technik und ist weltweit einer der wenigen Operateure, der diese Technik bereits seit 2008 mit über 300 Operationen durchführt. Im Rahmen der Hospitation bestand die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und die Gelegenheit, bei mehreren Operationen mitzuwirken. Dr. Stefan Mengel war zu Besuch in Kopenhagen. Ein Besuch von Dr. Blond zur Unterstützung der Etablierung der OP-Technik bei Kommedico in Traunstein ist bereits in Planung.